NEWS

Cyberversicherung UVK Homeoffice

Homeoffice öffnet Tür und Tor für Cyberkriminelle

Auf Anraten der Bundesregierung haben viele Unternehmen ihre Arbeitnehmer auf Homeoffice umgestellt. Die Gefahren werden dabei jedoch häufig unterschätzt. Besondere Vorsicht ist geboten, wenn die Mitarbeiter im Homeoffice private Arbeitsmittel verwenden. Eine richtig aufgesetzte Cyberversicherung schützt Ihr Unternehmen vor den Folgen eines Cyberangriffs – auch im Homeoffice.

Weiterlesen »
Vertrauensschadenversicherung UVK

Wie Sie sich gegen Kriminalität am Arbeitsplatz absichern können

Kriminalität am Arbeitsplatz ist ein oftmals unterschätztes Risiko für Unternehmen. Auch wenn Betrug, Untreue und Unterschlagung häufig für Schlagzeilen in den Medien sorgen, können sich viele Chefs nicht vorstellen, dass ihre Mitarbeiter das in sie gesetzte Vertrauen ausnutzen. Wenn es doch passiert, schützt eine Vertrauensschadenversicherung vor Vermögensschäden.

Weiterlesen »
Warenkreditversicherung UVK

Forderungsausfälle können versichert werden

Durch die Verlangsamung der Wirtschaftskreisläufe auf Grund der aktuellen Corona-Krise kommt es leider auch vermehrt zu Nichtzahlungen von offenen Rechnungen. Speziell KMU unterliegen jetzt dem Risiko, in eine langfristig finanzielle Schieflage zu geraten! Einnahmeausfälle, Insolvenzen und Folgeinsolvenzen können durch eine sogenannte “Warenkreditversicherung” abgesichert werden.

Weiterlesen »
App Kundenportal UVK

Die UVK App: Ihre mobile Versicherung

Sie möchten jederzeit Zugriff auf Ihre Polizzen haben? Schadenmeldungen und Fotos würden Sie gerne unkompliziert übers Handy übermitteln? Dann holen Sie sich das UVK Kundenportal im App Store. Einfach installieren und registrieren – und schon haben Sie Ihre Versicherung immer dabei!

Weiterlesen »
Frauen Vorsorge Versichern

Frauen beim Versicherungsschutz oft unterversorgt

Österreichs Frauen sind in vielen Fällen unterversorgt – zumindest was ihren Versicherungsschutz und ihre Altersvorsorge betrifft. Den bevorstehenden  Weltfrauentag am 8. März möchten wir von der UVK dazu nutzen, um Frauen für die Themen Versichern und Vorsorgen zu sensibilisieren. 

Weiterlesen »
Hauskauf Gebäudeversicherung UVK

Beim Hauskauf auf Kündigungsfristen achten

Grundbuchbeschlüsse werden neuerdings nur noch in elektronischer Form an den Notar zugestellt. Behalten Sie unbedingt die Zustellung im Auge, da ab Eingang des Beschlusses beim Notar die einmonatige Frist für die Kündigung der Gebäudeversicherung zu laufen beginnt!

Weiterlesen »
Elektrotankstelle UVK

Mehr Parkplatz und gratis Strom tanken bei der UVK

Um unseren Kunden und Mitarbeitern genügend Parkmöglichkeiten zu bieten, wurde der Parkplatz vor dem UVK Gebäude um eine Fläche von rund 480 m² oder 18 Parkplätze nahezu verdoppelt. Im Zuge der Erweiterung wurde auch eine E-Tankstelle errichtet, die für Kunden und Mitarbeiter kostenlos zur Verfügung steht.

Weiterlesen »
Firmenjubiläum 20 Jahre Bernd Feichtinger

Bernd Feichtinger: Seit 20 Jahren bei der UVK

Der Leiter der UVK Gewerbeabteilung, Bernd Feichtinger, feierte 2020 sein 20-jähriges Firmenjubiläum. Die obligatorische Ehrung anlässlich der Weihnachtsfeier musste zwar coronabedingt entfallen, aber Firmenchef Franz Waghubinger ließ es sich trotzdem nicht nehmen, dem Jubilar mit einer Goldmünze für den langjährigen Einsatz zu danken.

Weiterlesen »
Wintersport

Wintersport: So sind Sie sicher unterwegs

Pro Jahr endet für mehr als 30.000 Wintersportler ihr Hobby im Krankenhaus. Wer seine Skitage entspannt genießen möchte, sollte sich im Vorfeld gut auf die Skisaison vorbereiten – und nicht auf professionellen Versicherungsschutz vergessen. Wir beraten Sie gerne!

Weiterlesen »
Schneeschaufeln

Schneedruck: Riskieren Sie nicht Ihr Leben!

Wenn die Schneelast am Dach bedrohlich wird, ist der Hausbesitzer verpflichtet für die Entlastung des Daches zu sorgen. Riskieren Sie aber keinesfalls Ihr Leben, um den Schnee vom Dach zu schaufeln sondern nehmen Sie professionelle Hilfe in Anspruch!

Weiterlesen »
Betriebsunterbrechung

Wenn die Lieferkette reißt, steht die Produktion still

Es gibt viele Gründe, warum ein Betrieb vorübergehend seine Produktion einstellen muss. Sie reichen von Elementarschäden wie Feuer, Sturm oder Hochwasser bis zum längeren krankheitsbedingten Ausfall des Geschäftsführers. Die Unterbrechung der Lieferkette gehört auf Grund der hohen Vernetzung mittlerweile zu den häufigsten Gründen für einen Produktionsausfall.

Weiterlesen »