Menu
Ein starker Partner mit mehr als 20 Jahren Erfahrung

Unsere exzellenten Geschäftsbeziehungen zu Österreichs Versicherern und mehr als 20 Jahre Erfahrung im Versicherungswesen, garantieren Ihnen den entscheidenden Vorsprung – auch bei komplizierten Sachverhalten.

Im Schadensfall stehen wir auf Ihrer Seite

Auf unsere professionelle Schadensabwicklung können Sie sich verlassen. Unsere Schadensabteilung vertritt Ihre Interessen und erledigt für Sie den aufwändigen Papierkram.

Das beste Leistungspaket

Best Advice wird in der UVK gelebt. Vor 20 Jahren haben wir die Kundenorientierung zu unserem Geschäftsmodell gemacht und ständig weiterentwickelt.

Sie sind hier

NEWS 21. Dezember 2017
Fondspolizzen: Alternative mit höheren Ertragschancen
Das Sparbuch zählt daher trotz der aktuellen Null-Zins-Phase noch immer zu den beliebtesten Anlageformen. Dies ist jedoch mit Kapitalverlust verbunden.

Experten schätzen, dass allein im vergangenen Jahr Österreichs Sparer durch die Geldentwertung infolge von Nullzins-Phase und Inflation einen Kapitalverlust von rund 300 Mrd. Euro erlitten haben. Denn die Anlage in herkömmlichen Sparprodukten ist durch Inflation und Null-Zins-Politik mit einem Kaufkraftverlust verbunden.

Die Veranlagung in Wertpapiere – etwa in fondsgebundene Produkte – bietet dazu eine Alternative mit höheren Ertragschancen. Allerdings soll nicht verschwiegen werden, dass mit den Ertragschancen auch das Risiko steigt. Andererseits wuchs 2016 das weltweite Brutto-Geldvermögen um rund 7% – auf knapp 170 Billionen Euro. Fast 70% des Vermögenszuwachses sind auf die positiven Entwicklungen der Aktienmärkte zurückzuführen.

Eine fondsgebundene Lebensversicherung bietet eindeutig höhere Ertragsaussichten als das Sparbuch. Abhängig von der Risikoneigung stehen zahlreiche Fonds mit unterschiedlichen Risikoklassen zur Verfügung. Der große steuerliche Vorteil: Es fällt keine KESt an. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie einen Fondssparplan in Erwägung ziehen, wir kennen den Markt und beraten Sie gerne!

NEWS 21. Dezember 2017
Brandursache Kerzen – 1.250 Wohnungsbrände jährlich!
In nur 20 Sekunden kann ein Christbaum in Vollbrand stehen, warnen die österreichischen Brandverhütungsstellen. Erst recht, wenn die Nadeln…
NEWS 21. Dezember 2017
Kfz-Leasing liegt im Trend: Was Sie vor Vertragsabschluss wissen sollten
Kfz-Leasing boomt: 2016 wurden 186.900 Kfz-Leasingneuverträge abgeschlossen. Was den Versicherungsschutz von Leasing-Autos betrifft, sind Be…
NEWS 21. Dezember 2017
Mit der UVK bei Stefan Waghubingers gefeiertem Heimspiel
Mit einem „Best of“ aus drei abendfüllenden Kabarett-Programmen gab Stefan Waghubinger im Rahmen seiner Österreich-Tournee auf Einladung des…
NEWS 28. November 2017
„Wenn dort eine Alarmanlage war, sind wir nicht reingegangen“
Um besser zu verstehen, wie Einbrecher ihre Tatorte auswählen, hat das KFV eine Umfrage bei jenen durchgeführt, die dies am besten wissen: b…
NEWS 28. November 2017
Statt Geschenken: UVK unterstützt „aktion leben“ und „Pusteblume“
Großzügige Spenden statt Geschenken – das hat bei der UVK Waghubinger & Partner GmbH in der Vorweihnachtszeit eine lange Tradition. Heue…
NEWS 28. November 2017
Mitspielen und gewinnen: Gratis zu Kabarettist Stefan Waghubinger
„Jetzt hätten die guten Tage kommen können“ – das dritte Kabarett-Soloprogramm von Stefan Waghubinger (Foto: Josua Waghubinger) feiert…
NEWS 25. Oktober 2017
Achtung Wildwechsel: Alle sieben Minuten ein Wildschaden
Fast 300 Menschen wurden 2016 bei Unfällen mit Wildtieren verletzt, im Burgenland verunglückte eine Person tödlich. Rund 77.000 Wildtiere üb…
NEWS 25. Oktober 2017
Versicherungsschutz für Studenten: Vorsicht, Fallen!
Für knapp 330.000 Studenten hat im Oktober wieder der Studienbetrieb an einer österreichischen Universität oder Fachhochschule begonnen. Der…
NEWS 25. Oktober 2017
Wenn Stress im Beruf krank macht
Ergonomische Bürostühle, sorgfältig aufgestellte Computermonitore: Die körperlichen Belastungen am Arbeitsplatz haben viele heimische Untern…
NEWS 25. Oktober 2017
2.840 Besucher, 70 Aussteller und Prominenz am AssCompact Trendtag
TV Moderator Dr. Armin Wolf, Microsoft Österreich General Managerin Dr. Dorothee Ritz, Genetiker Prof. Markus Hengstschläger, der blinde Ext…