Menu
Das beste Leistungspaket

Best Advice wird in der UVK gelebt. Vor 20 Jahren haben wir die Kundenorientierung zu unserem Geschäftsmodell gemacht und ständig weiterentwickelt.

Ein starker Partner mit mehr als 20 Jahren Erfahrung

Unsere exzellenten Geschäftsbeziehungen zu Österreichs Versicherern und mehr als 20 Jahre Erfahrung im Versicherungswesen, garantieren Ihnen den entscheidenden Vorsprung – auch bei komplizierten Sachverhalten.

Im Schadensfall stehen wir auf Ihrer Seite

Auf unsere professionelle Schadensabwicklung können Sie sich verlassen. Unsere Schadensabteilung vertritt Ihre Interessen und erledigt für Sie den aufwändigen Papierkram.

Sie sind hier

NEWS 28. November 2017
Statt Geschenken: UVK unterstützt „aktion leben“ und „Pusteblume“
Großzügige Spenden statt Geschenken – das hat bei der UVK Waghubinger & Partner GmbH in der Vorweihnachtszeit eine lange Tradition. Heuer gehen namhafte Beträge an die „aktion leben“ und den Verein „Pusteblume“.

„Wir sind sicher, es ist auch in Ihrem Sinne, anstelle von kleinen Aufmerksamkeiten für unsere Kunden und Geschäftspartner Vereine zu unterstützen, die sich ehrenamtlich für wichtige Anliegen in unserer Gesellschaft engagieren“, so UVK Geschäftsführer Franz Waghubinger. Er übergab die Spenden an die ehrenamtliche Vorsitzende der „aktion leben oberösterreich“, Nikola Auer, (links) und an die Vorsitzende des Vereins „Pusteblume“, DI Simone Strobl.

„Eine der Hauptaufgaben von aktion leben liegt in der Begleitung von schwangeren Frauen in Notlagen, wir vermitteln Beratung und bieten finanzielle und praktische Hilfe an. Jedem Menschen kommt von Anfang an bis zum Tod Menschenwürde zu. Sein Leben ist schützenswert. Für diese Überzeugung wollen wir Menschen begeistern. In diesem Sinne entwickeln wir spezielle Bildungsangebote für Jugendliche“, so Nikola Auer.

Mit dem Patenschaftsfonds „Hilfe, die ankommt!“ erhalten jedes Jahr bis zu 40 Frauen in Oberösterreich Unterstützung. Die Spendengelder werden sowohl für einmalige Hilfe wie zum Beispiel Kautionszahlungen als auch für längerfristige Begleitung mittels monatlichem Dauerauftrag verwendet.

Der Verein Pusteblume berät und begleitet Eltern vor, während und nach einer Fehl- oder Totgeburt. „Oft trifft der Tod der Kinder die Eltern ganz überraschend und meist sind die Babys noch sehr klein, sodass es keine passende Kleidung gibt. Aus diesem Grund bieten wir kostenlos Sternenkinderkleidung in vielen verschiedenen Größen an“, so DI Simone Strobl. Die Spendengelder fließen vorrangig in die Informations- und Öffentlichkeitsarbeit.

Ihren UVK Kalender für 2018 können Sie aber wie gewohnt gerne bei uns abholen. In diesem Sinne wünscht das gesamte UVK Team eine besinnliche Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2018!

Wollen auch Sie die beiden Vereine unterstützen? Hier die Spendenkonten:
  • aktion leben oberösterreich: IBAN AT41 3400 0000 0100 4159 BIC RZ00AT2L
  • Verein Pusteblume: IBAN: AT47 3473 6000 0103 8298 BIC: RZOO AT2L736

Weiterführende Infos: www.aktionleben.at/site/ooe, www.verein-pusteblume.at

NEWS 14. Februar 2018
Rechtlicher Beistand ohne Kostendruck in vielen Lebenslagen
Wenn man Ihnen nach einem Skiunfall fahrlässige Körperverletzung vorwirft, wenn Ihr Chef die Überstunden nicht auszahlt oder ein naher Verwa…
NEWS 14. Februar 2018
Private Krankenversicherung: So können Sie Prämie sparen!
Jede/r Dritte hat eine – und es werden täglich mehr: Die private Krankenversicherung boomt mit jährlichen Steigerungsraten von fast 5%. 2,8…
NEWS 14. Februar 2018
Drei neue Gesichter bei der Waghubinger Gruppe
Jessica Stadler (links) und Irina Kogler (Mitte) verstärken das Team der UVK, Ulrike Zweckmayr (rechts) das Team des Medienunternehmens AssC…
NEWS 14. Februar 2018
Wegen einer Wespe in meinem Hosenbein gab ich versehentlich Gas
Heiteres und Kurioses aus Briefen an Versicherungen „Wegen einer Wespe, die in mein Hosenbein flog, gab ich an einer roten Ampel versehentli…
NEWS 14. Januar 2018
Wer bei Glatteis nicht streut, riskiert hohe Schadenszahlungen
Grundstückseigentümer, die ihrer Schneeräum- und Streupflicht nicht nachkommen, haften für die Verletzungsfolgen, wenn Passanten zu Sturz ko…
NEWS 14. Januar 2018
Pflege: Vier von zehn Österreichern fürchten Versorgungslücke
Bis 2030 wird sich die Anzahl der pflegebedürftigen Menschen in Österreich verdoppeln, prognostiziert das Institut für Wirtschaftsforschung…
NEWS 14. Januar 2018
Wir helfen Ihnen nach einem Schadensfall das Richtige zu tun
4,9 Milliarden Euro an Schadensleistungen haben Österreichs Sachversicherer 2016 ausbezahlt. Doch damit die Schadensabwicklung reibungslos f…
NEWS 14. Januar 2018
UVK-Gewerbekundenbetreuer Rene Poherzelsky feiert 15-jähriges Firmenjubiläum
Ständige Weiterbildung ist für Rene Poherzelsky kein leeres Wort. Der akademische Versicherungskaufmann hat sich in den vergangenen 15 Jahre…
NEWS 14. Januar 2018
Vom Kokain hat mein Sohn die Nase voll
Heiteres und Kurioses aus Briefen an Versicherungen • Mein Sohn Kai ist auf Entzug. Vom Kokain hat er die Nase voll. • Mein Auto fuhr einfac…
NEWS 21. Dezember 2017
Brandursache Kerzen – 1.250 Wohnungsbrände jährlich!
In nur 20 Sekunden kann ein Christbaum in Vollbrand stehen, warnen die österreichischen Brandverhütungsstellen. Erst recht, wenn die Nadeln…