Menu
Ein starker Partner mit mehr als 20 Jahren Erfahrung

Unsere exzellenten Geschäftsbeziehungen zu Österreichs Versicherern und mehr als 20 Jahre Erfahrung im Versicherungswesen, garantieren Ihnen den entscheidenden Vorsprung – auch bei komplizierten Sachverhalten.

Das beste Leistungspaket

Best Advice wird in der UVK gelebt. Vor 20 Jahren haben wir die Kundenorientierung zu unserem Geschäftsmodell gemacht und ständig weiterentwickelt.

Im Schadensfall stehen wir auf Ihrer Seite

Auf unsere professionelle Schadensabwicklung können Sie sich verlassen. Unsere Schadensabteilung vertritt Ihre Interessen und erledigt für Sie den aufwändigen Papierkram.

Sie sind hier

NEWS 25. Oktober 2017
Achtung Wildwechsel: Alle sieben Minuten ein Wildschaden

Fast 300 Menschen wurden 2016 bei Unfällen mit Wildtieren verletzt, im Burgenland verunglückte eine Person tödlich. Rund 77.000 Wildtiere überlebten eine Kollision mit einem Fahrzeug nicht. Umfassende Absicherung der finanziellen Folgen eines Wildunfalls bietet nur eine Vollkaskoversicherung.

Wenn ein Zusammenstoß mit einem größeren Wildtier unvermeidlich ist, sollte stark gebremst und das Lenkrad gut festgehalten werden. Ein Ausweichmanöver ist nicht zu empfehlen, denn ein solches ist weitaus riskanter, als ein Zusammenstoß mit dem Tier. Nach dem Unfall muss die Gefahrenstelle unverzüglich abgesichert und die Exekutive verständigt werden. Wer einen Wildschaden nicht meldet, riskiert ein Verfahren wegen Fahrerflucht.

 

Umfassenden Versicherungsschutz bei einem Wildunfall bietet nur eine Vollkaskoversicherung, sie deckt auch nach einem selbst verschuldeten Unfall die Reparaturkosten am eigenen Fahrzeug, sofern der Unfall nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich herbeigeführt wurde. Unfälle mit Haarwild sind sowohl in der Vollkasko- als auch in der Teilkaskoversicherung gedeckt. Weicht der Unfalllenker jedoch einem Wildtier aus und prallt dabei beispielsweise gegen einen Baum, hat er bei einer Teilkaskoversicherung möglicherweise schlechte Karten – umso mehr, wenn es keine Unfallzeugen gibt.

 

Das amtliche Unfallprotokoll und die sogenannte „Wildschadenbescheinigung“ der Polizei sind auch für die Schadensmeldung des Wildunfalls an die Versicherung obligatorisch.

NEWS 25. Oktober 2017
Achtung Wildwechsel: Alle sieben Minuten ein Wildschaden
Fast 300 Menschen wurden 2016 bei Unfällen mit Wildtieren verletzt, im Burgenland verunglückte eine Person tödlich. Rund 77.000 Wildtiere üb…
NEWS 25. Oktober 2017
Versicherungsschutz für Studenten: Vorsicht, Fallen!
Für knapp 330.000 Studenten hat im Oktober wieder der Studienbetrieb an einer österreichischen Universität oder Fachhochschule begonnen. Der…
NEWS 25. Oktober 2017
Wenn Stress im Beruf krank macht
Ergonomische Bürostühle, sorgfältig aufgestellte Computermonitore: Die körperlichen Belastungen am Arbeitsplatz haben viele heimische Untern…
NEWS 25. Oktober 2017
2.840 Besucher, 70 Aussteller und Prominenz am AssCompact Trendtag
TV Moderator Dr. Armin Wolf, Microsoft Österreich General Managerin Dr. Dorothee Ritz, Genetiker Prof. Markus Hengstschläger, der blinde Ext…
NEWS 25. Oktober 2017
UVK Zulassungsstelle um drei Bezirke erweitert
Die Zulassungsstelle der UVK hat ihre Zuständigkeitsregion ab sofort um drei Stadtbezirke erweitert: Schon bisher konnten für die Bezirke Ki…
NEWS 25. Oktober 2017
Mein Hund hat nie jemanden gebissen, obwohl ich ihn versichert habe
Heiteres und Kurioses aus Briefen an Versicherungen „Mein Hund hat die ganze Zeit über, wo ich ihn habe, nie jemanden gebissen, obwohl ic…
NEWS 26. September 2017
Eine Sekunde Unachtsamkeit: Fast 800.000 Unfälle endeten 2016 im Spital
Mehr als 792.000 Unfälle endeten 2016 in einem österreichischen Krankenhaus, 2.548 Menschen verunglückten tödlich. Eine private Unfallversic…
NEWS 26. September 2017
Zeitbombe Pensionslücke: Private Vorsorge ist unverzichtbar
Die Finanzierbarkeit der Altersvorsorge wird weltweit zur tickenden Zeitbombe. Auch in Österreich steigt die Pensionslücke kontinuierlich.…
NEWS 26. September 2017
Was tun, wenn sich nach Vertragsabschluss das Risiko erhöht?
Höheres Risiko, höherer Prämie! Dieser Grundsatz ist einleuchtend. Was aber, wenn sich das Risiko nach Vertragsabschluss erhöht? Das Versi…
NEWS 26. September 2017
Jetzt Krankenversicherung abschließen und bis zu 40% Prämie sparen
UVK Kunden wissen sich nicht nur optimal betreut, sie kommen auch in den Genuss spezieller Rabatt-Aktionen: Aktuell bieten wir eine besonder…